Unsere Philosophie

Sie als Kunde stehen für uns im Mittelpunkt, Ihre Zufriedenheit soll das Vertrauen für eine langfristige Zusammenarbeit bilden.
Unser Ziel ist es das gesamte Spektrum der Elektrotechnik mit den neusten Techniken so auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, dass Sie langfristig, effektiv und wirtschaftlich Ihre Ziele umsetzen können.

Unsere Geschichte

  • 1965 Firmengründung durch Erwin Vollmering

  • 1973 Umzug zur Isarstraße

  • 1982 Vergrößerung der Betriebsfläche durch Aufstockung
  • 1990 25-jähriges Betriebsjubiläum
  • 1993 Neubau einer Produktionshalle mit Verwaltung
  • 1994 Klaus Vollmering wird 2. Geschäftsführer
  • 1998 Erweiterung des Verwaltungsgebäudes
  • 2001 Neubau einer Produktions- und Lagerhalle mit Tiefgarage
  • 2003 Erwin Vollmering tritt als Geschäftsführer ab, alleiniger Geschäftsführer ist Klaus Vollmering

  • 2006 Erstzertifizierung nach DIN ISO 9001
  • 2008 Neubau einer Lagerhalle
  • 2008 Marco Maetschke wird 2. Geschäftsführer
  • 2009 Neubau einer Maschinen- und Gerätehalle
  • 2011 Neugestaltung Webdesign

Unser Betriebsgebäude

Das Firmengelände umfasst heute eine Fläche von 6100m² auf dem ca. 3300m² Produktions- und Lagerfläche zur Verfügung stehen. Zusätzlich befindet sich unter den Hallen noch eine Tiefgarage mit 45 Stellplätzen.

[devvn_ihotspot id=“1425″]

Unser Anspruch

Modernstes Equipment

Um den Anforderungen der Industrie an Flexibilität und kurzen Installationszeiten zu genügen, wird kontinuierlich in modernste, leistungsfähige Equipements investiert.

Die Teams der Firma Vollmering sind sowohl mit hydraulischen Maschinen zum Biegen und Schneiden großer Kupferquerschnitte als auch mit Kernbohrgeräten ausgestattet.

Für Installationen in Höhen bis zu 14 Metern kann auf selbstfahrende Arbeitsbühnen zurückgegriffen werden. Darüber hinaus können sensibelste Netzanalysegeräte mittels Langzeitmessung Störungen bzw. Spannungsspitzen aufspüren. Die Meßwerte können digital in das EDV-System übernommen und genauestens analysiert werden.

Aus- und Weiterbildung

Unternehmen, die ausbilden, investieren in ihre betriebliche Zukunft und stärken die Wettbewerbsfähigkeit.

Als annerkannter Ausbildungsbetrieb führen wir die Ausbildung nach der geltenden Ausbildungsverordnung durch.

In den kommenden Jahren werden wir weiterhin in folgenden Berufen Ausbildungsplätze anbieten:

  • Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Qualitätsmanagement

ISO 9001 ist eine internationale Norm, die Mindeststandards vorgibt, nach denen die Abläufe in einem Unternehmen zu gestalten sind, damit sichergestellt wird, daß die Kunden die erwartete Qualität erhalten. Um den daraus erwachsenden Anforderungen an das Unternehmen besser gerecht werden zu können, hat unser Unternehmen ein Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Die neueste Version ist die ISO 9001:2015. Ein Qualitätsmanagementsystem umfasst die organisatorischen Maßnahmen, die sicherstellen, dass das Unternehmen Qualität im oben beschriebenen Sinn liefert.

Mehr erfahren