Um jederzeit beliebige Datenmengen von A nach B transportieren zu können, werden hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Qualität der einzelnen Komponenten gestellt. Das gilt nicht nur für PCs und Telefonanlagen, sondern insbesondere für das im Hintergrund arbeitende Netzwerk.

Die Kommunikationsspezialisten der Firma Vollmering sind sich dessen bewusst, dass ein gut funktionierendes Kommunikationsnetz mehr ist als das Aneinanderreihen von Verteilern, Kabeln und Anschlussdosen. Nur die optimal auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmte Auswahl aller Komponenten – unter Berücksichtigung aller Mindestanforderungen und Normen – führt die Daten schnell und sicher ans Ziel. Nicht „Geschwindigkeit um jeden Preis“, sondern die Art der geplanten Anwendung – wie z. B. Bewegtbildübertragung, CAD, Bild- und Videobearbeitung oder Dokumentenmanagement – entscheidet über die Dimensionierung des Verkabelungssystems.

Die exakte Überprüfung der Bandbreiten sowie die Erstellung von Prüfprotokollen garantieren die Güte der Verkabelung.

Durch fachgerechte Installation der kompletten Schwachstromtechnik aus einer Hand gelangt die Firma Vollmering schnell und kostengünstig zu einer für jeden Kunden individuell optimierten Lösung.

Mediensteuerung

Durch immer mehr und neue Techniken in Industrie, Gewerbe und Wohnbereich ist die Bedienung und Nutzung der einzelnen Medien für den Betreiber sehr kompliziert geworden.

Unser Ziel ist es, die für den Kunden wichtigen Komponenten zusammen zu führen und eine einfache auf Ihn abgestimmte Bedienung zu ermöglichen.

Die einzelnen Medien werden über einen oder mehrere PC`s verwaltet und können über mobile Geräte ganz einfach und unkompliziert bedient und angezeigt werden.

Kombiniert man Brand- und Einbruchmeldesysteme, Zutrittskontrollsystem und Videoüberwachung miteinander und installiert sie als ganzheitliches System zur Prozessvisualisierung, so bieten EDV und Spezialsoftware absolute Transparenz: Sämtliche Ereignisse der Zutrittskontrolle, Gefahrenmeldetechnik und Videotechnik werden am Bildschirm grafisch auf den Gebäudegrundriss übertragen. Einzelne Ereignisse können per Mausklick genau analysiert werden. Der Benutzer kann jederzeit aktiv eingreifen, um z. B. ein Videobild anzufordern oder Zugangsberechtigungen zu erteilen. Die von der Firma Vollmering installierten Sicherheitslösungen sind dabei so konzipiert, dass sie sowohl benutzerfreundlich als auch effizient arbeiten.

Datenbustechnik

Auch in der Sicherheitstechnik können wir Ihnen die fortschrittliche Datenbus-Technologie anbieten. Im Gegensatz zu konventionellen Leitungen können mit der Bus-Technologie mehrere Melder und Kontakte über eine einzige Leitung mit der Zentrale koordiniert werden.